Schwimmkurse

Allgemeines zu unseren Schwimmkursen:


Jeweils im Frühjahr und im Herbst finden unsere Schwimmkurse im Neunburger Hallenbad statt.

Der Kurs umfasst 10 Termine und findet an fünf aufeinanderfolgenden Wochenenden statt. Die einzelnen Kurstermine dauern jeweils 45 Minuten.

Kurszeiten:
Samstag, 17:15 Uhr bis 18:00 Uhr – Kurs 1
Samstag, 18:15 Uhr bis 19:00 Uhr – Kurs 2
Sonntag,  10:00 Uhr bis 10:45 Uhr – Kurs 1
Sonntag,  11:00 Uhr bis 11:45 Uhr – Kurs 2

Der erste Kurstermin beginnt bei jedem Kurs für beide Gruppen gemeinsam um 17:00 Uhr und dauert eine Stunde. In dieser Stunde wird die Aufteilung auf die beiden Kurse vorgenommen, den Kindern das Hallenbad gezeigt und die erste Einheit Wassergewöhnung durchgeführt.

Der Kurs besteht grundsätzlich aus Wassergewöhnung und Grundlagen des Brustschwimmens. Jedes Kind bekommt als Belohnung für die Teilnahme am Kurs eine Urkunde. Soweit Ihr Kind bis zum Kursende die Voraussetzungen für das Seepferdchen erfüllt, wird das zusätzlich – kostenlos – ausgestellt.

Anmeldeverfahren:
Nach Abschicken des elektronischen  Anmeldeformulars wird Ihnen, binnen zwei Wochen, eine Anmeldebestätigung zugesandt. Bitte haben Sie hier etwas Geduld. Der Schwimmkurs wird komplett von Ehrenamtlichen, in deren Freizeit organisiert und durchgeführt. Die Teilnehmerliste wird automatisch aus den Formulardaten, in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen generiert. Sollten mehr Anmeldungen eingehen, als wir Kursplätze anbieten können, werden Sie ebenfalls innerhalb von zwei Wochen per Mail benachrichtigt.

Zusammen mit der Anmeldebestätigung bekommen Sie die Zahlungsdaten für die Kursgebühr übersandt. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung erst gültig wird, wenn Sie die Teilnahmegebühr überwiesen haben.

Zusammen mit der Anmeldebestätigung wird Ihnen eine Einverständnis- und Haftungsausschlusserklärung, mit zusätzlichen Fragen zum Gesundheitszustand übersandt. Bitte geben Sie das Formular ausgefüllt am ersten Kurstag ab.

Achtung:
Ohne diese Einverständniserklärung ist eine Kursteilnahme NICHT möglich!

Wir sind nicht Betreiber des Hallenbades Neunburg, dementsprechend kann es vorkommen, dass möglicherweise ein Kurstermin verschoben werden muss (andere Belegung des Bades, Reparaturen…). Auch wir sind bestrebt Terminverschiebungen zu vermeiden, dies liegt allerdings nicht in unseren Händen.

Sollte Ihr Kind an Terminen nicht teilnehmen können, ist uns ein Nachholen der versäumten Termine nicht möglich, da wir an die gebuchten Badzeiten gebunden sind.

Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten, zur Organisation und Durchführung dieses Kurses. Nach Abschluss des Kurses werden ihre Daten von uns gelöscht.

Termin für den nächsten Kurs:

26.10.2019 – 24.11.2019

>> Link zum Anmeldeformular <<

Achtung:
Wir können Anmeldungen nur noch über unser elektronisches Anmeldeverfahren annehmen! Anmeldungen per Mail können wir NICHT mehr bearbeiten!

Kurskosten:
Die Kurskosten betragen derzeit 85,- € p. Teilnehmer.

Sollte Ihr Kind an mehreren Terminen nicht teilnehmen können, ist uns eine Rückerstattung der Kursgebühren leider nicht möglich. Wir haben selbst Unkosten für den Kurs, die für Ihr Kind trotzdem anfallen und wir müssen zumindest Kostendeckend arbeiten.

Geschwisterregelung:
Wenn am selben Kurs mehrere Kinder, die im selben Haushalt leben, teilnehmen, gewähren wir einen Nachlass von 5,- € pro Kind. Allerdings muss hier der Teilnehmerbeitrag für beide gemeinsam überwiesen werden. Bitte setzen Sie hier im Anmeldeformular bei beiden Kindern den entsprechenden Haken bei der Geschwisterregelung.

Seepferdchen:
Der Kurs umfasst Wassergewöhnung und Grundlagen des Brustschwimmens. Kinder lernen oft schnell, daher können viele Kinder am Ende des Kurses die Leistungen für das begehrte Seepferdchen erfüllen, das von uns dann zusätzlich und kostenlos ausgestellt wird.

Manchmal fehlt am Ende des Kurses noch die Kraft um alle Voraussetzungen des Seepferdchens erfüllen zu können. Wenn Ihr Kind bei uns einen Schwimmkurs gemacht hat, kann es auch später jederzeit kostenlos bei unseren Trainern das Seepferdchen ablegen.

Achtung:
Das Seepferdchen ist ein erster Schritt. Vom sicheren Schwimmer spricht man erst ab einer Schwimmstrecke von 200 m oder einer Schwimmzeit von 15 Minuten ohne Pause.

Mindestalter:
Generell liegt das Mindestalter bei 6 Jahren. Das bedeutet, dass die Kinder wenigstens am letzten Kurstag das 6. Lebensjahr vollendet haben müssen (= 6. Geburtstag). Zudem müssen wir den selbständigen Toilettengang voraussetzen können!

Was können die Eltern noch tun?
Besuchen Sie vor dem Schwimmkurs ein oder zwei Mal das Hallenbad. Versuchen Sie hier nicht, bereits erste Fortschritte zu erzwingen, sondern sorgen Sie dafür, dass sich Ihr Kind im Hallendbad wohl fühlt und Spaß hat, zum Beispiel beim Rutschen oder Ballspielen. Eine ungewohnte Umgebung bedeutet für Kinder stets Stress!

Fragen per Mail an:
schwimmkurs_neunburg@wasserwacht.bayern

(Bitte haben Sie Verständnis, wenn Antworten manchmal ein wenig dauern. Die Mailadresse wird von unseren ehrenamtlichen Schwimmkursleitern betreut. Wir werden hier regelmäßig mit Fragen zum Mindestalter und wann der nächste Kurs stattfindet überhäuft. Hier können Ihnen unsere Schwimmausbilder keine anderen Antworten geben als oben bereits angegeben. Auch können unsere Ausbilder keine Anmeldungen per Mail mehr entgegen nehmen.)