Einzelschwimmer

Einzelwertung:

Jeder Schwimmer muss mindestens 200 Meter zurücklegen.

Es wird in folgenden Klassen gewertet:
(jeweils männlich und weiblich)

  • Handicap
  • Jüngster Teilnehmer
  • Ältester Teilnehmer

 

  • AK 1:    <      6 Jahre
  • AK 2:    6 –   7 Jahre
  • AK 3:    8 – 10 Jahre
  • AK 4:   11 – 13 Jahre
  • AK 5:   14 – 16 Jahre
  • AK 6:   17 – 35 Jahre
  • AK 7:   36 – 50 Jahre
  • AK 8:   51 – 65 Jahre
  • AK 9:    >    65 Jahre

Es wird jeweils das Alter gewertet, das zum 31.12. des Veranstaltungsjahres vollendet ist.

Zusätzlich wird der sogenannte Nachtpokal verliehen
(01:00 Uhr bis 05:00 Uhr)