Der Freistaat Bayern wird bis nach den Osterferien alle Schulen und Kindertageseinrichtungen geschlossen halten. Hiervon erhofft man sich die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. So eine Maßnahme kann nur funktionieren, wenn alle zusammen helfen! Aus diesem Grund schließen wir uns dem an und setzen (vorerst) bis zum Ende der Osterferien – also genau so lange wie die Schulen – ALLE Aktivitäten aus. 

Neben den Lehrgängen und Übungen, die wir bereits abgesagt haben, gibt es damit für diese Zeit auch kein Schwimmtraining und kein Kindertraining.


Unsere Schnelleinsatzgruppe steht trotzdem bereit!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar