Am Sonntag, den 01.03.2020 gingen unsere beiden Frühjahrsschwimmkurse zu Ende. In den letzten fünf Wochenenden haben sich die Kinder an 10 Kursterminen im Neunburger Hallenbad in das für sie neue Element Wasser gewagt. Am Ende stand für viele das lang ersehnte Seepferdchen. Damit ist das Schwimmen-Lernen aber noch lange nicht zu Ende! Das Seepferdchen ist ein erster Schritt auf dem Weg zum sicheren Schwimmen. Von einem sicheren Schwimmer spricht man nämlich erst ab dem Deutschen Schwimmabzeichen in Bronze. Der Grundstein dafür ist mit dem Seepferdchen gelegt. Jetzt geht es ans üben. Das geht entweder mit den Eltern oder weiter mit der Wasserwacht. Ab 6 Jahren können die Kinder bei der Wasserwacht in Neunburg Mitglied werden und nach dem Ablegen des Seepferdchens jede Woche in der Bambinigruppe trainieren.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar