An dem Wochenende hat unsere Sabrina in Hohenfels den Lehrgang zur Notfalldarstellung gemacht. Damit kann sie jetzt auch ganz fiese Verletzungen schminken, die Gott sei Dank nur böse aussehen, aber nicht weh tun. Das Notfalldarstellungsteam unserer Ortsgruppe umfasst damit schon 7 Leute. Mit auf dem Lehrgang war auch die Elisabeth, vom Neunburger Jugendrotkreuz. Zusammen mit dem Jugendrotkreuz können wir jetzt schon fast eine mittlere Katastrophe darstellen 😉

Am Gruppenbild seht Ihr die sechs Mädls aus dem Landkreis Schwandorf (Bereitschaft, JRK und Wasserwacht bunt gemischt), die an dem Lehrgang teilgenommen haben. Die Verletzungen auf dem Bild sind natürlich auch nicht echt 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar