Am Samstag waren wir, zusammen mit den Schnelleinsatzgruppen aus Schwarzenfeld und Bodenwöhr am Murner See. Die Taucher der Ortsgruppen durften einen großartigen Eistauchgang bei klarer Sicht erleben. Das Funkeln der Sonne durch die Eisdecke war einfach unbeschreiblich. Nicht ganz so schön hatten es die Wasserretter, die sich bei verschiedenen Eisrettungsszenarien abmühen mussten.

Vielen Dank an die BRK-Bereitschaft Neunburg, die uns mit einem Rettungswagen abgesichert hat. Die armen konnten danach nicht mal nach Hause fahren, sondern wurden auf dem Heimweg direkt zu einem Notfall gerufen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar